Eingangsklassen in Tripsdrill

Am 18. Juni 2018 machten die beiden Eingangsklassen einen Ausflug nach Tripsdrill.

Wir hatten uns im Fach Sachunterricht mit dem Thema „Hund und Wolf“ beschäftigt und wollten diese spannenden Tiere nun einmal kennen lernen.

Das Wetter war prima, Vesper hatten wir reichlich dabei und die Kinder waren von den vielen Tieren sehr fasziniert. Das Dammwild und die Rehe konnten sogar gestreichelt und gefüttert werden.

Wir haben dort Bären, Wölfe, viele Greifvögel, Füchse und andere Wildtiere ganz nah erleben dürfen.