Bundesjugendspiele 2019

Tolles Wetter und viel Freude am Sport

Die Sommersonne meinte es bei den diesjährigen Bundesjugendspielen am Mittwoch, den 5. Juli 2019 mal wieder mehr als gut. Den Kindern machte die Hitze kaum zu schaffen.

Ulrich Geisler vom Sportstudio Uli Sports war auch in diesem Jahr bereit, ehrenamtlich das Warm up durchzuführen. Die Kinder waren begeistert dabei.

 

Es wurden wieder viele neue Bestleistungen, insbesondere beim Weitsprung, 50-Meter-Sprint und Ballwurf, erzielt.

Auch unsere Vorschulkinder waren in diesem Jahr wieder dabei:

 

In der Sporthalle war ein motivierender Parcours aus verschiedenen Stationen aufgebaut, wie zum Beispiel ein Spinnennetz zum Klettern, eine Tuchschaukel oder ein Sprungspiel „Wer springt weiter hoch?“.

Stärken konnten sich die jungen Sportlerinnen und Sportler am oberen Sportplatz bei kühlen Getränken vom „Ensinger“ – vielen herzlichen Dank für die Unterstützung . Dazu gab es leckere Brezeln.

Ein besonderer Dank gilt auch Frau Trick für die leckeren Obst-und Gemüsesticks.

Unsere Siegerehrung

Ehrenurkunden erhielten dieses Jahr sieben Schülerinnen und Schüler:

Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer und die Eltern, die diesen Tag wieder gemeinsam möglich gemacht haben!